Polizei, Kriminalität

Motorradfahrerin tödlich verletzt

18.06.2017 - 13:05:09

Polizeiinspektion Heidekreis / Motorradfahrerin tödlich verletzt

Walsrode - Am Samstagabend kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der L 190 zwischen Beetenbrück und Walsrode. Der 66-jährige Fahrer eines VW Lupo will aus Beetenbrück kommend nach links in Richtung Benzen abbiegen. Dabei übersieht er zwei entgegenkommende Kräder. Die 44-jährige Fahrerin des ersten Motorrades prallt gegen die rechte PKW-Front und wird dann über den PKW geschleudert. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen. Der 46-jährige Fahrer des zweiten Motorrades kann noch nach links ausweichen, stürzt dabei aber seitlich gegen den PKW und verletzt sich am Bein. Der Fahrer des PKW erleidet einen Schock. Alle 3 Beteiligten stammen aus dem südlichen Heidekreis. Für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme musste die L 190 von der Straßenmeisterei für 3 Stunden voll gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden. Da auch Betriebsstoffe ausgelaufen waren kam die Feuerwehr Walsrode mit 3 Fahrzeugen zum Einsatz.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Einsatzleitstelle Telefon: 05191/9380-215

@ presseportal.de