Polizei, Kriminalität

Motorradfahrerin tödlich verletzt

18.06.2017 - 13:05:09

Polizeiinspektion Heidekreis / Motorradfahrerin tödlich verletzt

Walsrode - Am Samstagabend kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der L 190 zwischen Beetenbrück und Walsrode. Der 66-jährige Fahrer eines VW Lupo will aus Beetenbrück kommend nach links in Richtung Benzen abbiegen. Dabei übersieht er zwei entgegenkommende Kräder. Die 44-jährige Fahrerin des ersten Motorrades prallt gegen die rechte PKW-Front und wird dann über den PKW geschleudert. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen. Der 46-jährige Fahrer des zweiten Motorrades kann noch nach links ausweichen, stürzt dabei aber seitlich gegen den PKW und verletzt sich am Bein. Der Fahrer des PKW erleidet einen Schock. Alle 3 Beteiligten stammen aus dem südlichen Heidekreis. Für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme musste die L 190 von der Straßenmeisterei für 3 Stunden voll gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden. Da auch Betriebsstoffe ausgelaufen waren kam die Feuerwehr Walsrode mit 3 Fahrzeugen zum Einsatz.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Einsatzleitstelle Telefon: 05191/9380-215

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!