Polizei, Kriminalität

Motorradfahrerin schwer verletzt

23.05.2017 - 13:12:15

Kreispolizeibehörde Höxter / Motorradfahrerin schwer verletzt

34434 Borgentreich - Eine 50-jährige Motorradfahrerin aus Liebenau (Hessen) ist am Montag, 22.05.2017, gegen 18.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 63-jähriger Mann aus Borgentreich-Rösebeck mit seinem Traktor, an dessen Heck ein landwirtschaftliches Gerät angebaut war, die Landstraße 838 von Rö-sebeck kommend in Fahrtrichtung Daseburg. Etwa 200 Meter nach dem Ortsausgang Rösebeck bog er dann im Bereich einer Kurve nach links in eine Zufahrt ab. Während des Abbiegevorgangs des Traktors, näherte sich die Motorradfahrerin mit ihrem Kraftrad. Sie befuhr die L 838 von Daseburg kommend in Fahrtrichtung Rösebeck. Um einen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Traktor zu verhindern, führte die Frau Vollbremsungen durch. In der Folge rutschte das Motorrad seitlich weg und stürzte um. Durch den Sturz erlitt die Frau schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand geringer Sachschaden./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!