Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer wurde schwer verletzt

09.07.2017 - 15:06:32

Polizeipräsidium Südhessen / Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Fürth - Schwere Verletzungen erlitt am Sonntag (09.) ein 67-jähriger Motorradfahrer aus Heidelberg auf der B 460 im Bereich Fürth-Leberbach. Der Mann hatte um 09:50 Uhr die Bundesstraße in Richtung Krumbach befahren und war in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und anschließend gegen die Leitplanke gerutscht. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus abtransportiert. Die B 460 musste für die Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung kurzzeitig gesperrt werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße B. Tobler Koordinierender Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!