Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer verunglückt auf L 218

09.07.2017 - 11:36:39

Polizei Düren / Motorradfahrer verunglückt auf L 218

Nideggen - Ein 26 Jahre alter Mann ist am Samstagnachmittag auf der Panoramastraße zwischen Vossenack und Schmidt verunglückt. Eigenen Angaben nach hatte er die Kontrolle über sein Krad verloren.

Der Düsseldorfer befuhr gegen 16:30 Uhr die L 218 in Richtung Vossenack. Ersten Ermittlungen nach verlor er dann, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Gefährt und drohte in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr zu geraten. Daraufhin versuchte der 26-Jährige auszuweichen, lenkte nach rechts in einen Graben und stürzte. Hier konnte der Motorradfahrer sein Krad noch selbst aufheben und zurück in die Ortslage Schmidt fahren, von wo aus er die Rettungskräfte alarmierte. Eine RTW-Besatzung transportierte ihn anschließend in ein Krankenhaus, in dem er aufgrund der Schwere seiner Verletzungen stationär verblieb. Sein Motorrad blieb verschlossen vor Ort.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!