Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

12.06.2017 - 22:11:36

Polizei Gütersloh / Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Gütersloh - ( RB) - Am Montagnachmittag gegen 16.20 Uhr befuhr ein 53-jähriger Gütersloher mit seiner Yamaha die Avenwedder Straße aus Gütersloh kommend in Richtung Friedrichsdorf. In Höhe der Einmündung Luchsweg beginnt eine Linkskurve. Hier kommt der Motorradfahrer ins Straucheln und verliert, vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über seine Maschine. Im weiteren Verlauf gerät der Motoradfahrer auf den Grünstreifen und stürzt rechtsseitig in einen Straßengraben, wo er schwerverletzt liegen bleibt. Den Schaden an dem Motorrad schätzt die Polizei auf ca. 5000,- Euro. Fremdschaden entstand nicht. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt durch einen Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr bestand zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme nicht.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de