Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer nach Unfall verletzt

19.04.2017 - 15:51:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Motorradfahrer nach Unfall verletzt

Kaiserslautern - Ein 28-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagvormittag nach einem Unfall in der Merkurstraße verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der aus dem Landkreis stammende Biker war gegen 11.45 Uhr in Richtung Innenstadt unterwegs und überholte eine Fahrzeugschlange, deren erstes Fahrzeug anhielt und einem VW Golf ermöglichte, aus einer Seitenstraße nach links in Richtung Opelkreisel in die Merkurstraße einzubiegen. Bei dem anschließenden Zusammenstoß mit dem Golf des 39 Jahre alten Autofahrers stürzte der 28-Jährige und klagte bei der Unfallaufnahme über Schmerzen im Arm. Der Autofahrer wurde ebenfalls vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!