Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr und stürzt

03.04.2017 - 14:26:51

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Motorradfahrer gerät in ...

Much - Am 31.03.2017 um 18:00 Uhr fuhr ein 52-jähriger Niederkasseler mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 56 von Much in Richtung Drabenderhöhe. In Höhe der Ortslage Niedermiebach geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrspur, wo ihm ein Traktor entgegenkam, den ein 57-jähriger Mucher lenkte. Der Traktorfahrer erkannte die Situation und wich so weit auf den Grünstreifen aus, dass er die Leitplanke streifte. Der Motorradfahrer versuchte seinerseits auszuweichen und stürzte dabei. Der Niederkasseler wurde im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, kam aber mit eher leichten Verletzungen davon. Das Motorrad, eine Suzuki GSX 1300, musste mit erhebliche Schäden abtransportiert werden. Der Sachschaden wird auf 7000,- Euro geschätzt.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de