Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

02.08.2017 - 17:31:34

Kreispolizeibehörde Höxter / Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit ...

37688 Beverungen - Auf der Bundesstraße 241 ist am Mittwoch, 02.08.2017, gegen 11.25 Uhr, ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwere verletzt worden. Zur Unfallzeit befuhr ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Borgentreich die B241 in Richtung Beverungen. Kurz hinter der Abfahrt Jakobsberg beabsichtigte er offensichtlich einen LKW zu überholen. Aus bislang nicht bekannten Gründen kam es hierbei zu einem seitlichen Zusammenstoß mit dem VW Golf einer 52-jährigen Frau aus Lauenförde, welche die B241 in entgegengesetzter Richtung befuhr. Der Motorradfahrer und sein Zweirad gerieten anschließend in den gegenüberliegenden Straßengraben. Durch den Unfall erlitt der Kradfahrer schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Fahrerin des Golfs blieb unverletzt. Die B241 wurde bis 14.00 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 4.000 Euro./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!