Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

05.08.2017 - 05:46:32

Polizeipräsidium Südhessen / Motorradfahrer bei Unfall schwer ...

Schaafheim - Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend (04.)gegen 21.00 Uhr, wurde ein 37-jähriger Motorradfahrer aus Großostheim schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen verlor der Mann in Höhe der Feuerwehr in der Wilhelm-Leuschner-Straße auf Grund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Krad und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen am rechten Bein zu und müßte mit dem Rettungshubschrauber nach Frankfurt in die Uniklinik geflogen werden.

Seine 35-jährige Beifahrerin aus Großostheim wurde bei dem Unfall ebenfalls schwer verletzt und mußte mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung eingeliefert werden. Durch die zufällig anwesenden Angehörigen der Feuerwehr Schaafheim, die an diesem Abend im Feuerwehrhaus eine Sitzung hatten, wurden am Geschehensort unmittelbar nach dem Unfall erste Hilfsmaßnahmen getroffen.

Text: Karsten Doerks, Polizeihauptkommissar

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiführer vom Dienst, Tel. 06151/969 3030

Polizeipräsidium Südhessen

oder Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!