Polizei, Kriminalität

Motorradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

12.06.2017 - 17:46:30

Polizei Paderborn / Motorradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Salzkotten - (mb) Auf der Scharmeder Straße hat am Sonntag ein 48-jähriger Motorradfahrer bei einem Auffahrunfall schwere Verletzungen erlitten. Gegen 13.10 Uhr fuhr eine 18-jährige Skodafahrerin auf der Scharmeder Straße in Richtung Scharmede. Vor ihr musste ein Auto wegen eines Linksabbiegers anhalten. Die Skodafahrerin bremste ebenfalls ab. Der hinter dem Skoda fahrende Motorradfahrer fuhr trotz Vollbremsung auf den Skoda auf. Seine Suzuki schleuderte in den Graben. Der 48-Jährige blieb schwerverletzt auf der Straße liegen. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de