Polizei, Kriminalität

Motorrad contra Wildschweinferkel (07-0407)

04.07.2017 - 13:41:37

Polizeidirektion Ludwigshafen / Motorrad contra ...

Otterstadt -

03.07.2017, 00.35 Uhr Schwer verletzt wurde ein 57-jähriger Motorradfahrer, der auf der L 535 in Richtung Brühler Fähre unterwegs war und mit einem Wildschweinferkel kollidierte. Bei dem folgenden Sturz zog sich der BMW Fahrer schwere Gesichtsverletzungen zu. Er wurde in eine Klinik nach Ludwigshafen gebracht. An seinem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!