Polizei, Kriminalität

Mofafahrer stürzt vor Stoppschild

11.08.2017 - 13:46:43

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Mofafahrer stürzt vor Stoppschild

Zülpich - Mit Hautabschürfungen und Prellungen wurde am Donnerstag (9.55 Uhr) ein 51-jähriger Mann aus Vettweiß nach einem Sturz mit seinem Mofa ins Krankenhaus gebracht. Der Mann war auf der Luxemburger Straße unterwegs in Richtung Merzenich. Vor Erreichen der Bundesstraße 477 bremste er an dem dortigen Stoppzeichen ab. Dabei verlor er auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Mofa und stürzte. Er konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!