Polizei, Kriminalität

Moers - Spurentreffer überführte Einbrecher

24.03.2017 - 15:46:53

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Spurentreffer überführte ...

Moers - Immer wieder dringen Einbrecher in Wohnungen und Häuser ein, um an das Hab und Gut der Menschen zu kommen.

So auch Ende Mai 2015 in Moers-Kapellen. Ein 35-jähriger Bewohner des Hauses hörte ein Geräusch und bemerkte den Täter. Dieser entfernte sich in unbekannter Richtung aus dem Haus.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren. Eine davon brachte die Kripo auf die Fährte eines 25-jährigen Albaners. Dieser steht im Verdacht, an dem Einbruch in Moers beteiligt zu sein.

Jetzt erwartet ihn ein Strafverfahren.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!