Polizei, Kriminalität

Moers - Brand in einem Wohnhaus - Drei leicht verletzte Personen

10.10.2016 - 22:15:44

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Brand in einem Wohnhaus - ...

Wesel - Am Montag, den 10.10.2016, gegen 17:00 Uhr geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Wohnhaus auf der Straße Engelsberg in Moers in Brand. Das Feuer wird von der Feuerwehr gelöscht. Ein 80-jähriger Hausbewohner, sein 45-jähriger Sohn aus Duisburg sowie ein 39-jähriger Passant aus Moers, der Hilfe leistete, zogen sich leichte Rauchgasvergiftungen zu. Sie wurden mit Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 300.000 Euro. Die Löscharbeiten sowie die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de