Polizei, Kriminalität

Mörfelden-Walldorf: Zwei Fahrzeuge in einer Nacht aufgebrochen

24.10.2016 - 15:10:43

Polizeipräsidium Südhessen / Mörfelden-Walldorf: Zwei Fahrzeuge ...

Mörfelden-Walldorf - Zwei Fahrzeuge der Marke BMW wurden in der Nacht zum Montag (24.10.) von Kriminellen im Fichtenweg und im Hundertmorgenring aufgebrochen. Die Täter zerstörten zunächst Scheiben der geparkten Fahrzeuge, um in die Innenräume einzudringen. Abgesehen hatten es die Autoaufbrecher anschließend auf die beiden Navigationssysteme der Autos sowie in einem Fall auf das Lenkrad. Den Schaden schätzen die Ermittler insgesamt auf rund 7500 Euro. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Pressestelle Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de