Polizei, Kriminalität

Mörfelden-Walldorf: 87-Jähriger wird Opfer von Trickdiebinnen

01.11.2016 - 16:50:49

Polizeipräsidium Südhessen / Mörfelden-Walldorf: 87-Jähriger ...

Mörfelden-Walldorf - Unter dem Vorwand, dringend die Toilette aufsuchen zu müssen, klingelten zwei bislang unbekannte Frauen am Montagnachmittag (31.10.) gegen 16.00 Uhr an der Haustür eines 87-jährigen Seniors in einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße. Während eine der Täterinnen den Mann in der Küche anschließend in ein Gespräch verwickelte, ging ihre Komplizin angeblich auf die Toilette. Tatsächlich entwendete sie aber in einem weiteren Zimmer aus einem Schrank mehrere hundert Euro, eine Bankkarte und Schmuck. Eine Täterbeschreibung liegt derzeit nicht vor. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Pressestelle Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!