Polizei, Kriminalität

Möhnesee-Stockum - Übermut

03.04.2017 - 10:21:29

Kreispolizeibehörde Soest / Möhnesee-Stockum - Übermut

Möhnesee - Am Sonntag kam es um 14:50 Uhr an der Seeuferstraße zu einem Unfall. Eine Gruppe junger Motorradfahrer war aus Richtung Körbecke kommend unterwegs. Ein 16-jähriger Jugendlicher aus Langenberg versuchte sich besonders hervor zu tun. Auf seinem Leichtkraftrad der Marke Malaguti, mit 125 ccm, riss er der Lenker hoch und versuchte auf einem Rad zu fahren. Dabei stürzte er nach hinten. Glücklicherweise blieb er unverletzt. An seinem Leichtkraftrad entstand Sachschaden von etwa 2000,-EUR. Bleibt vielleicht noch zu erwähnen, dass der Endschalldämpfer seiner Maschine von ihm manipuliert war - zwecks "besserem Sounds" (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!