Polizei, Kriminalität

Mittelmeiderich: Radfahrer übersehen angefahren

24.03.2017 - 17:51:29

Polizei Duisburg / Mittelmeiderich: Radfahrer übersehen angefahren

Duisburg - Am Freitagmorgen (24. März) gegen 10:40 Uhr ist ein Radfahrer (54) bei einem Verkehrsunfall auf der Sommerstraße verletzt worden. Der Duisburger war auf der Stolzestraße gefahren und wollte nach links in die Sommerstraße abbiegen. Ein 37-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt des Radlers. Trotz Vollbremsung erfasste der Wagen den Mann auf dem Fahrrad. Der 54-Jährige stürzte und verletzte sich. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, wo er stationär blieb.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de