Polizei, Kriminalität

Mit über 2 Promille aufgefahren

23.05.2017 - 15:06:52

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Mit über 2 ...

Hameln - Am Montag, 22.05.2017, gegen 16.45 Uhr, kam es auf der Erichstraße zu einem Auffahrunfall. Eine Person wurde dabei verletzt. Der Verursacher stand deutlich unter Alkoholeinfluss.

Der 56-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr die Erichstraße in Richtung Mertensplatz. Vor der Gröninger Straße prallte der Golf auf das Heck eines Opel Zafira, der als Linksabbieger verkehrsbedingt vor der Kreuzung wartete.

Sowohl der 54-jährige Opel-Fahrer als auch seine 56-jährige Beifahrerin (beide aus Coppenbrügge) wurden vorsorglich mit Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert.

Der Golf-Fahrer aus Hameln stand unter Alkoholeinfluss. Ein Alcotest ergab einen Atemalkoholwert von fast 2,1 Promille. Es wurde dem 56-Jährigen eine Blutprobe entnommen; der mitgeführte Führerschein wurde sichergestellt.

Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de