Polizei, Kriminalität

Mit Holzscheiten Einbruch verhindert

07.11.2017 - 17:07:13

Polizeipräsidium Westpfalz / Mit Holzscheiten Einbruch verhindert

Mackenbach - Mit einfachen Mitteln ist am Montag in der Ortslage ein Einbruch verhindert worden.

Eine Zeugin meldete der Polizei gegen 14 Uhr einen Einbruchversuch in einen Verkaufsraum; die Schiebetüren des Ladens standen einen Spalt weit offen. Wie sich herausstellte hatten Einbrecher versucht die Türen auseinander zu drücken, um einzubrechen. Die Diebe scheiterten an mehreren Holzscheiten, die ein Berechtigter an die Enden der Schiebetür, zwischen Türen und Wand, gelegt hatte. Die Scheite blockierten die Türen, so dass sie sich nicht auseinanderschieben ließen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!