Polizei, Kriminalität

Mit Haftbefehl gesucht - Mann versteckt Ausweis in Unterhose

09.10.2017 - 11:21:46

Polizei Hagen / Mit Haftbefehl gesucht - Mann versteckt Ausweis ...

Hagen - Am Freitag, 06.10.2017, nahmen Zivilfahnder der Hagener Polizei einen 36-Jährigen fest. Gegen 18.20 Uhr kontrollierten sie den Mann auf der Minervastraße in Wehringhausen. Er log die Beamten zunächst an und erklärte, dass er keinen Ausweis mit sich führe. Stattdessen gab er mündlich Personalien an. Die Beamten überprüften die Daten, die zunächst zu stimmen schienen. Aufgrund des nervösen Verhaltens des Hageners durchsuchten ihn die Polizisten. Dabei fanden sie in der Unterhose des Mannes einen Personalausweis. Schnell kam heraus, dass der 36-Jährige mit einem Haftbefehl (über anderthalb Jahre Haft) gesucht wurde. Die zuvor angegebenen Daten waren die eines Freundes.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!