Polizei, Kriminalität

Mit frisiertem Roller unterwegs

29.05.2017 - 17:01:43

Polizeiinspektion Celle / Mit frisiertem Roller unterwegs

Hambühren - Freitag Abend fiel einer Streife ein mit zwei Personen besetzter Motorroller auf, der offensichtlich nur mit einem Sitzplatz ausgestattet war, weshalb sie diesen kontrollieren wollten. Aufgrund dessen wendeten die Polizeibeamten den Streifenwagen. Dieses wurde vom Rollerfahrer bemerkt und er versuchte zu flüchten. Dabei beschleunigte er auf bis zu 80 km/h. Aber selbst der Versuch die Polizisten in einem für mehrspurige Fahrzeuge durch einen Poller nicht zugänglichen Waldweg loszuwerden misslang. Bei der anschließenden Kontrolle bestätigte sich der Verdacht. Der Roller war nicht für zwei Personen zugelassen und zudem in seiner Leistung manipuliert. Darüber hinaus ist der 17-jährige Rollerfahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er muss sich nun entsprechenden Verfahren stellen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de