Kriminalität, NRW

Mit entwendeter Debitkarte Geld abgehoben - Zwei Herner nach Öffentlichkeitsfahndung ermittelt!

09.10.2017 - 12:46:39

Polizei Bochum / Mit entwendeter Debitkarte Geld abgehoben - ...

Herne - Zwei Männer sind nach einer Öffentlichkeitsfahndung ermittelt worden. Sie stehen im dringenden Tatverdacht einen Raub begangen zu haben.

Wie am 25. September 2017 in einer Pressemitteilung berichtet, hat die Polizei Bochum zwei junge Männer gesucht, die am 30. April (Sonntag) gegen 2.55 Uhr zunächst auf einen 52-jährigen Mann auf der Bielefelder Straße in Herne mit einem unbekannten Gegenstand einschlugen und anschließend mit der entwendeten Debitkarte in einer Bank Geld abhoben. In der Bankfiliale wurden die beiden Männer gefilmt.

Nach Veröffentlichung des Fahndungsfotos in den Medien, auch über die neuen Social-Media-Kanäle der Polizei (Facebook und Twitter), konnten zwei polizeibekannte Herner (19, 20) ermittelt werden. Mehrere Hinweise aus der Bevölkerung gingen beim Herner Kriminalkommissariat 35 ein.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Medien für die Unterstützung und bei den Nutzern der sozialen Netzwerke fürs Teilen bedanken und bitten, das Fahndungsfoto nicht mehr zu verwenden.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!