Polizei, Kriminalität

Mit dem Mofa auf der Bundesstraße unterwegs

13.10.2017 - 17:21:29

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Mit dem Mofa auf der ...

Neuwied - Am gestrigen Nachmittag, 12.10.2017 gegen 15:16 Uhr, meldete sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Neuwieder Polizei und erklärte, dass derzeit auf der B256 in Fahrtrichtung Rengsdorf ein Mofa unterwegs sei. Kurze Zeit nach der Erstmeldung teilte der Anrufer ergänzend mit, dass der Fahrer nun das Kleinkraftrad gewendet habe und entgegen der Fahrtrichtung fahren würde. Die umgehend entsandte Streifenwagenbesatzung konnte das Fahrzeug rechts neben der Fahrbahn stehend feststellen. Der Fahrzeugführer konnte ebenfalls vor Ort angetroffen werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 49-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der Fahrer wurde auf die Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!