Polizei, NRW

Mit 1,54 Promille bei Rot gefahren

16.02.2017 - 12:42:02

Polizei Münster / Mit 1,54 Promille bei Rot gefahren

Münster - Ein 52-jähriger Radfahrer überquerte am frühen Donnerstagmorgen (16.2., 3:40 Uhr)den Rishon-Le-Zion-Ring auf Höhe des Coesfelder Kreuzes bei Rot. Polizisten stoppten den Münsteraner, der in Schlangenlinien in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei der Kontrolle wankte der 52-Jährige. Zudem rochen die Beamten seine Alkoholfahne. Ein Test zeigte einen Wert von 1,54 Promille. Dem Münsteraner wurde eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Linnenbrink Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de