Polizei, Kriminalität

Mini aufgebrochen

13.10.2017 - 14:26:47

Polizeiinspektion Celle / Mini aufgebrochen

Hambühren - Am Donnerstagmittag schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines BMW Mini ein und klauten eine Geldbörse.

Die 33 Jahre alte Eigentümerin hatte ihr Auto für etwa eine Stunde am Winser Weg abgestellt. Ihre Handtasche hatte sie im Fußraum des ihres Fahrzeugs zurückgelassen. Als sie zurückkehrte stand sie buchstäblich vor einem Scherbenhaufen, der nun auf dem Beifahrersitz lag. Die Täter hatten zwischenzeitlich die Geldbörse und das Handy aus der Handtasche der jungen Frau genommen und waren anschließend unerkannt verschwunden.

Die Polizei Wietze bittet in dieser Sache um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (05146) 500090.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Pressestelle Thorsten Wallheinke Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675 E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de