Polizei, Kriminalität

Michelstadt: Scherben in der Odenwaldhalle

04.04.2017 - 15:36:28

Polizeipräsidium Südhessen / Michelstadt: Scherben in der ...

Michelstadt - In der Nacht zum Dienstag (3.-4.4.2017) haben noch Unbekannte in der Odenwaldhalle in der Erbacher Straße randaliert. Mehrere Türen, teilweise mit Glaseinsätzen, wurden mutwillig zerstört. Der Schaden wird auf mindestens 5000 Euro beziffert. Nach bisherigen Ermittlungen dürfte die Tat zwischen 21 Uhr und 2 Uhr morgens begangen worden sein. Aus der Küche nahmen die Unbekannten noch sechs Flaschen Limo mit.

Wer Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zu den Randalierern geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo (K 21/ 22) in Erbach zu melden. Telefon: 06062 / 9530.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!