Polizei, Kriminalität

Metelen, Brand bemerkt

04.04.2017 - 17:26:28

Polizei Steinfurt / Metelen, Brand bemerkt

Metelen - Ein LKW-Fahrer ist am Montagabend (03.04.20217), gegen 18.45 Uhr, zur Industriestraße gefahren, um einen dort auf dem Seitenstreifen abgestellten Großcontainer abzuholen. Als er dort ankam, bemerkte er auf dem Grünstreifen zwischen dem Container und dem Holzzaun des angrenzenden Unternehmens ein kleines Feuer. Er reagierte schnell und so gelang es ihm, dies mit einer Flasche Wasser zu löschen. Bei den Ermittlungen der Polizei stellte sich heraus, dass das Feuer wohl vorsätzlich gelegt worden war. Da hinter dem Holzzaun eine große Anzahl Holzpalletten gelagert war, hätte sich der Brand erheblich ausweiten können. Der Zeuge hatte somit vorbildliche Arbeit geleistet. An dem Container oder in der Nähe hatte er keine Personen bemerkt. Die Polizei fragt nun: Wer kann weitere Hinweise geben? Wer hat gegen 18.45 Uhr im Bereich Industriestraße/Hueskeweg verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte unter Telefon 02553/9356-4155.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!