Polizei, Kriminalität

Metallschrott verursacht Unfälle auf B64

21.04.2017 - 14:01:28

Polizei Paderborn / Metallschrott verursacht Unfälle auf B64

Paderborn - (mb) Am Donnerstagvormittag sind drei Autos auf der B64 durch vermutlich verlorenen Metallschrott beschädigt worden. Die Unfälle ereigneten sich kurz nacheinander um 09.15 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Georg-Marshall-Straße. Hier lagen mehrere dünne Blechstreifen auf der Fahrbahn. Drei Autos wurden beim Überfahren der Bleche beschädigt. Ein BMW musste abgeschleppt werden. Zwei Renaults blieben fahrbereit. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 4.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Fahrzeug machen können, von dem die Bleche verloren wurden. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de