Polizei, Kriminalität

(Meßstetten) Autos abschließen - ein Dieb geht um

08.09.2017 - 18:36:17

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autos abschließen - ...

Meßstetten - In der Nacht zum Dienstag hat ein unbekannter Dieb in Hossingen drei nicht abgeschlossene Autos gefunden und die Gelegenheit genutzt, um sich zu bereichern.

Die drei Tatorte waren quer über Hossingen verteilt. Es ist davon auszugehen, dass der Täter etliche Autos auf deren Verschlusszustand hin überpüfte und dabei drei mal Glück hatte. Aus den PKWs klaute er etliche hundert Euro Bargeld, EC-Karten und andere Kleinutensilien. In einem Fall gelang es ihm leider, mit der EC-Karte noch Geld abzuheben, bevor die Sperrung erfolgte.

Der Polizeiposten Meßstetten ermittelt wegen der Diebstähle und sucht nach Zeugen. Wer Vedächtiges beobachtet hat wird gebeten, sich dort unter der Rufnummer 07431 935319 0 zu melden. Die Ermittler gehen davon aus, dass es nicht bei den drei Fällen in der Region bleiben wird und appellieren deshalb an alle Autobesitzer, ihre Fahrzeuge abzuschließen und in keinem Fall Wertsachen im Auto liegen zu lassen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de