Polizei, Kriminalität

Meppen - Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

20.05.2017 - 13:26:34

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - ...

Meppen - Unbekannte Täter versuchten bereits am Dienstag in der Zeit von 6:30 bis 17 Uhr mit körperlicher Gewalt eine Eingangstür im ersten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses in der Mozartstraße zu öffnen. An der Tür entstand erheblicher Sachschaden. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05931/9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!