Polizei, Kriminalität

Meppen - 19-jähriger von unbekanntem Täter verletzt

27.06.2017 - 17:31:30

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Meppen - ...

Meppen - In der Nacht zu Sonntag ist es an der Herzog-Arenberg-Straße zu einer Körperverletzung gekommen. Gegen 03.30 Uhr wurde am Hinterausgang des Jersey ein 19-jähriger Mann von einem bislang unbekannten Täter zusammengeschlagen. Das Opfer erlitt dabei erhebliche Verletzungen. Der Täter wird als mindestens 1,90 Meter groß, mit blondem Haar beschrieben. Er trug ein weißes T-Shirt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de