Polizei, Kriminalität

Melle - Unfall am Bahnübergang - Fahrer flüchtet

27.06.2017 - 18:46:24

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Unfall am Bahnübergang - ...

Melle - Der Fahrer eines Sattelzuges fuhr am Dienstagmorgen gegen 08:20 Uhr die Oldendorfer Straße in Richtung Melle. Als der Sattelzug den Bahnübergang passierte, schlossen gerade die Halbschranken und der Schlagbaum auf der Gegenfahrbahn stieß gegen den Auflieger des Sattelzuges. Am Schlagbaum entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Statt sich um den Schaden zu kümmern und sich zu melden, flüchtete der Verursacher. Hinweise dazu bitte an die Polizei Melle, 05422-920600.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Nils Allendorf Telefon: 0541-327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de