Polizei, Kriminalität

Melle - Tödlicher Unfall

12.11.2017 - 12:41:39

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Tödlicher Unfall

Melle - Am Samstagabend (20.13 Uhr) verunglückte eine 28-jährige Frau auf der Redecker Straße im Meller Ortteil Neuenkirchen. Die junge Frau war mit ihrem Ford Fiesta auf der Redecker Straße unterwegs und fuhr in Richtung Neuenkirchen. Aus unbekannter Ursache kam sie in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Redecker Straße war zur Bergung und Unfallaufnahme bis 22.25 Uhr voll gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 01520 9399168 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!