Polizei, Kriminalität

Melle: Sachbeschädigung in Turnhalle

18.01.2017 - 15:51:59

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle: Sachbeschädigung in Turnhalle

Melle - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen Unbekannte in die alte Turnhalle der Grönenbergschule ein und trieben dort ihr Unwesen. Die Täter brachen zwei Schränke im Regieraum auf und bauten diverse Spiel-und Sportgeräte auf. Darunter befand sich auch die Übungsmaschine der Tischtennisspieler, mit der in der Halle mehrere hundert Tischtennisbälle verschossen und diese teilweise von den Tätern auf dem Boden zertreten wurden. Mitgenommen wurde von den Randalierern offenbar nichts, die Polizei schätzte den angerichteten Schaden allerdings auf mindestens 1.000 Euro. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Melle, Tel. 05422-920600.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!