Polizei, Kriminalität

Melle: Jugendlicher raubte Geldtasche

19.04.2017 - 15:56:41

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle: Jugendlicher raubte Geldtasche

Melle - Am Mittwochvormittag kam es auf dem Parkplatz vor dem Expert-Markt an der Weststraße zu einem Straßenraub. Eine 76-jährige Frau parkte gegen 10.20 Uhr ihren Pkw in Nähe des Eingangbereichs, stieg aus und nahm aus dem Kofferraum eine schwarze Geldtasche. Unmittelbar danach trat ein unbekannter Jugendlicher an die Seniorin heran, riß ihr die Geldtasche aus der Hand und lief in unbekannte Richtung davon. Der Täter war etwa 16 Jahre alt, etwa 175cm groß, dunkel gekleidet und trug eine graue Pudelmütze auf dem Kopf. Bei Tatausführung befanden sich zumindest noch zwei weitere junge Männer mit Fahrrädern auf dem Parkplatz, bei denen es sich um Mittäter, oder aber um unbeteiligte Zeugen gehandelt haben könnte. Diese beiden Personen sowie sonstige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Melle, Tel. 05422-920600, zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!