Polizei, Kriminalität

Melle - Betrunken mit dem Auto unterwegs - Unfallflucht

29.05.2017 - 13:11:47

Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Betrunken mit dem Auto ...

Melle - Gegen 20.08 Uhr am Sonntagabend wurde der Polizei Melle ein Unfall in Gesmold, auf der Straße Im Wieven gemeldet. Ein junger Mann (22 J.) war auf gerader Strecke mit seinem VW Golf nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte dabei mehrere Leitpfosten beschädigt. Danach hatte er die Unfallstelle verlassen, konnte aber in der Nähe angetroffen werden, da er und zwei weitere Mitfahrer dabei waren, einen beschädigten Reifen zu wechseln. Der Fahrer hatte Alkohol konsumiert, ihm wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!