Polizei, Kriminalität

Meldungen Bereich Kehl, Achern, Renchtal

21.02.2017 - 12:46:48

Polizeipräsidium Offenburg / Meldungen Bereich Kehl, Achern, ...

Offenburg - Achern - Geparktes Motorrad umgeworfen

Am Wochenende, zwischen Freitagnachmittag gegen 16 Uhr und Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr, stieß ein unbekannter Täter ein in der Eisenbahnstraße ordnungsgemäß geparktes Motorrad der Marke Honda um. Hierbei wurden das Fahrzeug und das angebrachte Topcase beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Achern unter der Telefonnummer 07841/7066-0 entgegen.

Achern - Einbruch

Ein Gebäudekomplex in der Illenauer Allee war am Wochenende das Ziel von unbekannten Einbrechern. Diese warfen Fenster auf der Rückseite des Gebäudes ein und entwendeten anschließend diverse Adapterstecker. Es entstand nur geringer Diebstahlschaden. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich jedoch auf etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Achern unter der Telefonnummer 07841/7066-0 entgegen.

Kehl - Ohne Fahrerlaubnis gefahren

Ein 42 Jahre alter Mann befuhr mit seinem Motorroller am Montag gegen 16:30 Uhr die L75 bei Kehl. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte er lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen. Da sein Fahrzeug jedoch schneller als ein Mofa unterwegs war und er somit nicht im Besitz der entsprechenden Fahrerlaubnis war, erhielt er eine Anzeige.

Willstätt - Gartenmauer beschädigt und geflüchtet

Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr ein unbekannter PKW-Lenker am Montag zwischen 10 Uhr und 14 Uhr gegen eine Gartenmauer in der Ruhesteinstraße. Diese wurde hierdurch beschädigt. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle und hinterließ einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Ermittlungen zu Fahrzeug und Fahrer hat der Polizeiposten Appenweier aufgenommen. Hinweise zu dem Verursacher werden unter der Telefonnummer 07805/9157-0 erbeten.

/mf

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de