Polizei, Kriminalität

Meldungen aus den Bereichen Baden-Baden / Bühl

14.11.2016 - 11:40:59

Polizeipräsidium Offenburg / Meldungen aus den Bereichen ...

Offenburg - Baden-Baden/Steinbach - Einbruch in Kindergarten

Am Sonntagmittag gegen 14.30 Uhr wurde festgestellt, dass in den Kindergarten in der Häfnergasse eingebrochen wurde. Ein noch unbekannter Täter war seit Freitag 17.00 Uhr nach Aufhebeln eines Fensters auf der Gebäuderückseite eingestiegen. Im Innern wurden Schränke teils mit Gewalt geöffnet. An einem Sparschwein wurde der Verschluss herausgebrochen und das Geld entwendet. Die Höhe des angerichteten Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Bühl/Moos - Unfall beim Überholen

In der Mooser Straße fahrend wollte am Sonntag kurz vor 16.00 Uhr ein 36-jähriger VW-Lenker einen vorausfahrenden Pkw-Opel überholen. Als er an diesem Pkw fasst vorbei war, erkannte der Volkswagenfahrer dass er auf Grund beidseitig geparkter Autos den Überholvorgang nicht vollziehen konnte, fuhr deshalb nach rechts und kollidierte mit dem Opel. Dabei entstand Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich beim Verursacher Hinweise auf eine alkoholische Beeinflussung. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, eine Anzeige erstattet.

Rheinmünster/Söllingen - VW Bus in Brand

Unmittelbar nach dem Starten brach am Sonntag gegen 16.30 Uhr in der Frederictown Street an einem abgemeldeten VW-Bus im Motorraum ein Feuer aus. Erste Löschmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Der Brand konnte von den Wehrkräften aus Rheinmünster gelöscht werden, der Bus wurde jedoch komplett zerstört. Da bei dem Brand Betriebsstoffe in das Erdreich versickerten, musste dies auf Anordnung des Umweltamtes abgetragen und entsorgt werden.

Bühl - Wohnungseinbruch

Im Laufe des Sonntags wurde zwischen 05.30 Uhr und 19.00 Uhr in ein Wohnhaus in der Adalbert-Stifter-Straße eingebrochen. Im Gebäude wurden die Zimmer durchsucht, Mobiliar und Behältnisse wurden geöffnet. Gestohlen wurden zwei Handy, ein Fotoapparat, ein Fernsehgerät sowie Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Bühl/Altschweier - Endstation Verkehrszeichen

Weil ein 19-jähriger Suzuki-Lenker am Sonntag gegen 19.00 Uhr beim Abbiegen nach links von der Winzerkellerstraße auf die L 83 durch einen herunterfallenden Gegenstand kurz abgelenkt war, kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort wurde die Fahrt abrupt durch ein Verkehrszeichen gestoppt. Die Beamten notierten einen Sachschaden von rund 3.000 Euro.

/ke

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781/211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!