Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

26.09.2017 - 19:46:27

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz -

--

Bingen

Zeugenaufruf - Fehler beim Überholen

Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 15.45 Uhr auf der K 8201. Eine 53-Jährige fuhr mit ihrem Opel Astra von Bingen in Richtung Innerinnen. Dort überholte sie trotz Gegenverkehr eine 28-Jährige, die hinter einem Traktorfahrer herfuhr. Beim Wiedereinscheren streifte die Überholerin mit ihrem Pkw den Pkw der 28-Jährigen. Die durch die Kollision verletzte 53-Jährige wurde durch hinzugerufene Rettungskräfte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert werden. Zeugen, insbesondere der entgegenkommende Fahrzeuglenker, sowie der vorausfahrende Traktorfahrer, werden gebeten, sich bei der Polizei Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Bingen

Abkommen von der Fahrbahn

Zwei leicht verletze Personen sowie etwa 6.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 10.00 Uhr auf der L 277. Ein 63-Jähriger fuhr mit seinem Pkw von Bingen in Richtung Sigmaringen, kam vermutlich infolge Unachtsamkeit nach rechts auf den Grünstreifen, übersteuerte sein Mercedes-Benz und schleuderte über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben. Die durch die Kollision verletzten Insassen, der Fahrer sowie seine Beifahrerin, wurden durch Rettungssanitäter zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert.

Meßkirch

Sachbeschädigung

Zirka 300 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, der in der vergangenen Woche die äußere Fensterscheibe an einem Firmengebäude in der Maiengrundstraße mit einem Stein eingeworfen hat. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben, werden gebeten sich beim Polizeiposten Meßkirch, Tel. 07575/2838, zu melden.

Herbertingen

Sachbeschädigung

Etwa 1.500 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, der vergangenes Wochenende zwischen Freitag, 12.00 Uhr und Sonntag 19.30 Uhr ein Glaselement an der Nordseite eines Schulgebäudes in der Marbacher Straße einschlug. Zeugen, die am fraglichen Wochenende verdächtige Personen festgestellt haben, oder sonst Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, anzurufen.

Straub

Tel. 07531/995-1015

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!