Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

19.09.2017 - 17:26:32

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz - Landkreis Sigmaringen 19.09.2017

Scheer

Fehlalarm

Durch eine installierte Gasthermoheizung wurde vermutlich aufgrund aufsteigenden Gasgeruches am Dienstag gegen 03.05 Uhr ein Brandalarm in einer Wohnung in der Gemminger Straße ausgelöst. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Scheer, die mit 10 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen ausrückte, überprüfte die Räumlichkeit und stellte rasch fest, dass keine weitere Maßnahmen zu treffen waren.

Herbertingen

Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch

Unbekannte drangen in der Zeit von Sonntag, 03.09.2017, bis Sonntag, 17.09.2017, über ein Fenster in ein leerstehendes Gebäude zum Heckenhof ein. Die Täter rissen ein Holzgeländer am Treppenaufgang ab und besprühten zwei Wände mit schwarzer und weißer Farbe. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Bad Saulgau, Tel.: 07581/482-0.

Mengen

Unfall im Begegnungsverkehr

Rund. 5.000 Euro Sachschaden entstand an den Fahrzeugen, die am Dienstagvormittag gegen 11:20 Uhr auf der L 268 an einem Verkehrsunfall beteiligt waren. Ein 43-jähriger Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine war von Mengen kommend in Richtung Pfullendorf unterwegs, als ihm ein unbekannter Fahrer eines Lkw entgegenkam und aufgrund Missachtung des Rechtsfahrgebots mit dem Außenspiegel den Außenspiegel der Zugmscheine streifte. Dadurch wurde dieser gegen die Fahrertür der Traktorkabine geschleudert, wodurch die Tür splitterte. Der unbekannte Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Mögliche Zeugen werden gebeten mit dem Polizeirevier Bad Saulgau, Tel.: 07581/482-0, Kontakt aufzunehmen.

Bad Saulgau

Trunkenheitsfahrt

Erheblich alkoholisiert war eine 46-jährige Autofahrerin, die am Montag gegen 18:50 Uhr in der Bachstraße unterwegs war. Die Frau kam mit überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und überfuhr auf Höhe der Eckstraße eine auf dem Gehweg stehende Säule mit Hinweisschildern. Die Polizei führte einen Alkoholtest durch, veranlasste die Entnahme einer Blutprobe in einem Krankenhaus und zog den Führerschein der Frau ein. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Sigmaringen

Einbruch in Autohaus

Mit einem Stein haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag die Scheibe eines Autohauses in der Laizer Straße eingeworfen und sich Zutritt verschafft. Die Einbrecher durchsuchten die Räume nach Diebesgut und öffnete dazu sämtliche Schubladen und Schränke. Anschließend entwendeten sie mit einem zuvor aufgefundenen Fahrzeugschlüssel einen VW T6 Multivan, Farbe schwarz, aus dem Verkaufsbüro. Die Täter fuhren mit dem VW-Bus vermutlich in Richtung Meßkirch, kamen auf der Bundesstraße B 313 bei Rohrdorf mit dem Fahrzeug von der Straße ab und prallten gegen einen Baum. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Lautenbach 07531/995-1015

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!