Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Bereich Offenburg und Kinzigtal

17.11.2016 - 12:20:40

Polizeipräsidium Offenburg / Meldungen aus dem Bereich Offenburg ...

Offenburg - Offenburg - Pferde allein unterwegs

Zwei Pferde waren am Mittwoch gegen 14.20 Uhr ohne ihre Besitzer unterwegs. Sie unternahmen auf dem Südring in Richtung Schutterwälder Straße einen ungenehmigten "Ausflug". Durch Beamten des Polizeiposten Neuried konnten die Pferde von der Straße geführt werden. Zu diesem Zeitpunkt kamen die zuständigen Pfleger der Pferde hinzu, denen die Tiere beim Stallmisten davongelaufen waren. Diese konnten den Vierbeinen die Halfter anlegen und sie somit zurück zu ihrem Stall führen.

Offenburg - Scheiben eingeschlagen

In der Nacht von Dienstag 18.00 Uhr bis Mittwoch 10.30 Uhr wurden sämtliche Scheiben von zwei Fahrzeugen eingeschlagen. Diese standen auf dem Parkplatz eines Sportgeländes in der Zähringerstraße. Aus den Pkw´s wurden nichts entwendet. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

Schutterwald - Kleinstunfall

Am Mittwochabend um kurz vor 19.30 Uhr kam in der Bahnhofstraße ein Ford-Fahrer von der Fahrspur ab und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW. Der 28-jährige Fahrer blieb unverletzt. Da bei dem Ford Öl auslief, wurde die Feuerwehr verständigt. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg notierten einen Sachschaden in Höhe von 12 000 Euro.

Offenburg - Pkw kollidiert mit Straßenlaterne

Beim Befahren eines Kreisverkehrs in der Gustav-Heinemann-Straße beschädigte am Mittwochabend um 22.00 Uhr ein Suzuki-Fahrer eine Straßenlaterne. Nach eigenem Bekunden musste er einem Tier ausweichen, dass über die Fahrbahn gelaufen war. Durch das Ausweichmanöver kam das Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die Laterne kippte daraufhin auf die Fahrbahn und blockierte diese. Der 59-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg notierten einen Sachschaden in Höhe von circa 8 000 Euro.

/pf

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781/211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!