Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Bereich Lahr

14.11.2016 - 11:46:17

Polizeipräsidium Offenburg / Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg - Münchweier - Nach Unfall geflüchtet In der Nacht auf Sonntag wurde ein Opel Corsa beschädigt, der auf dem Parkplatz bei der Festhalle in der Schulstraße abgestellt war. Der Unfallflüchtige hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Die Beamten des Reviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen.

Lahr - Abgehauen Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern, entfernte sich am Sonntagmorgen ein bislang unbekannter Fahrer von der Unfallörtlichkeit in der Tramplerstraße. Dort war er zuvor an einen am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW gefahren.

Lahr - Versuchter Einbruch Bei dem Versuch in ein Kiosk am Bahnhofsplatz einzubrechen, scheiterten die Täter an einer alarmgesicherten Tür. Gegen 1.30 Uhr in der Nacht auf Sonntag wurde der Alarm ausgelöst, Einbruchswerkzeug ließen die Unbekannten auf ihrer Flucht am Tatort zurück. Die Beamten des Reviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen.

/nj

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781/211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!