Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Bereich Lahr

10.10.2016 - 12:35:57

Polizeipräsidium Offenburg / Meldungen aus dem Bereich Lahr

Offenburg - Friesenheim - Einbruchsdiebstahl

Zwischen Samstag 18.45 Uhr und Sonntag 17.45 Uhr gelangten unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Josef-Schulz-Straße. Die Einbrecher durchwühlten das Hab und Gut des Hauseigentümers und öffneten sämtliche Schränke. Ob etwas entwendet wurde steht derzeit nicht fest.

Lahr - Einbrecher scheiterten

Ein bislang unbekannter Täter machte sich im Zeitraum zwischen Samstag 13.30 Uhr und Sonntag 18.45 Uhr an einem Einfamilienhaus in der Wasserklammstraße zu schaffen. Er versuchte eine Terrassentür sowie danebenliegende Fenster aufzuhebeln und einzuschlagen, was ihm jedoch nicht gelang. Hierdurch entstand ein Schaden in Höhe von 4000 Euro.

Schwanau / Allmannsweier - Auffahrunfall

Ein 74-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer war am Sonntag gegen 17.10 Uhr auf der Allmannsweierer Hauptstraße in Richtung L75 unterwegs. An der Einmündung fuhr er infolge Unachtsamkeit einem voraus fahrenden Wohnmobil auf. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden an beiden Autos von zirka 7000 Euro.

Lahr - Streitigkeiten in Gaststätte

Am Sonntag gegen 19.50 Uhr kam es in einem Gasthaus in der Langenwinkler Hauptstraße zu verbalen Streitigkeiten. Eine Gruppe von fünf alkoholisierten Männern wollte aufgrund ihres hohen Alkoholpegels die Gaststätte nach Aufforderung des Wirtes nicht verlassen. Als schließlich die zwei Rädelsführer kurzzeitig durch die Polizei von der Gruppe getrennt und in Gewahrsam genommen wurden, konnten die Gemüter wieder beruhigt werden. Weitere Maßnahmen waren nunmehr nicht nötig.

/ls

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781/211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de