Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

29.12.2016 - 09:55:28

Polizeipräsidium Offenburg / Meldungen aus dem Bereich ...

Offenburg - Baden-Baden - Fußgänger angefahren, Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch um 18.10 Uhr befuhr eine 51-jährige Kia-Lenkerin den Rotweg in Richtung Europaplatz. Auf Höhe der Kreuzung Ortenaustraße erfasste die Fahrerin zwei Fußgänger, die gerade den Rotweg überqueren wollten und dabei vermutlich nicht auf den Fahrzeugverkehr geachtet hatten. Die 19 Jahre alte Frau und ihr 20-jähriger Begleiter wurden von dem Pkw auf die Fahrbahn geworfen, wodurch beide leicht verletzt wurden. Sie wurden vom Rettungsdienst in die Stadtklinik gebracht. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs hoffen die Beamten der Verkehrspolizei nun auf Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07221 / 680460.

Baden-Baden, Lichtental - Betrunken und aggressiv

Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei am Mittwochabend um 21.30 Uhr einen sichtlich Betrunkenen, der mit einer Weinflasche in der Hand gefährlich auf der Beuerner Straße herumtorkelte. Eine Streifenwagenbesatzung traf kurz darauf bei dem Mann ein. Als der 23-Jährige das heranfahrende Polizeifahrzeug erkannte, setzte er die Flasche an und trank sie in einem Zug aus. Dann nahm er eine aggressive Haltung ein und bedrohte die Polizisten mit der leeren Flasche. Der Betrunkene konnte rasch überwältigt werden. Ein Alkoholtest war nicht mehr möglich. Nach der Vorführung bei einem Arzt musste er seinen Rausch in der Arrestzelle des Polizeireviers ausschlafen.

/wd

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de