Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden, Bühl

14.12.2016 - 13:10:57

Polizeipräsidium Offenburg / Meldungen aus dem Bereich ...

Offenburg - Baden-Baden - Zeitgleich ausgeparkt

Auf dem Autobahnrastplatz bei Baden-Baden stießen am Dienstagmittag zwei Fahrzeuge zusammen. Die beiden Autofahrer kollidierten gegen 13.35 Uhr beim zeitgleichen Ausparken aus gegenüberliegenden Parkplätzen auf dem Rasthof. Die Verwarnung von jeweils 30 Euro wurde noch an der Unfallstelle bezahlt. Der Sachschaden lag an jedem Fahrzeug bei etwa 2000 Euro.

Bühl - Vorfahrt missachtet

Insgesamt 15.000 Euro Sachschaden war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr an der Kreuzung Bühlertalstraße/Schloßstraße. Eine junge Frau missachtete beim Linksabbiegen die Vorfahrtspflicht gegenüber einem bevorrechtigten Mercedes-Fahrer. Der Sachschaden war so hoch, dass beide Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten, eine Anzeige an die Stadt Bühl folgt.

Baden-Baden - Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Mit Alkohol und ohne die erforderliche Fahrerlaubnis war ein 40-Jähriger am Mittwochmorgen gegen 02.40 Uhr mit dem Fahrzeug seiner Freundin unterwegs. Bei der Kontrolle in der Lilienmattstraße stellten die Beamten vom Polizeirevier Baden-Baden Alkoholgeruch fest. Es folgte ein Alkoholtest und die Blutentnahme in der Stadtklinik. Das Auto blieb stehen, die Anzeige folgt.

Baden-Baden - Rangieren verursacht Sachschaden

Auf dem Parkgelände eines Baumarktes in der Schwarzwaldstraße stieß eine Autofahrerin am Dienstag gegen 15.10 Uhr beim Rangieren gegen ein parkendes Fahrzeug. Nach der Unfallaufnahme wurde die Verursacherin mündlich verwarnt. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Baden-Baden - Unfallflüchtig

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Dienstagabend in der Zeit zwischen 19.15 Uhr und 20 Uhr einen geparkten Renault Megane auf dem Parkdeck des Einkaufszentrums Cite. Der Unbekannte beschädigte den geparkten Wagen an der Fahrertüre und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Baden-Baden, Telefon 07221/680-0 zu wenden.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!