Polizei, Kriminalität

Meldungen aus dem Bereich Baden-Baden - Bühl

24.10.2016 - 11:51:16

Polizeipräsidium Offenburg / Meldungen aus dem Bereich ...

Offenburg - Baden-Baden - Unfallstelle und Verursacher gesucht

Ein Unbekannter hinterließ am Wochenende rund 1000 Euro Schaden an einem geparkten BMW. Der Wagen war im Bereich des Discounters in der Langestraße und auf dem wenige Meter entfernten Parkplatz an der Brücke Gutleuthausweg abgestellt. Der schwarze 7-er BMW ist an der hinteren Stoßstange beschädigt. Die Polizei Baden-Baden (Telefon 07221/6800) bittet um Zeugenmeldungen: Wer hat einen solchen Unfall bemerkt, wer kann Hinweise zum Unfallverursacher geben?

Baden-Baden - Ohne Führerschein

Ein 36-jähriger Autofahrer aus Rastatt wurde am Montag kurz nach Mitternacht von einer Streife des Polizeireviers in der Wilhelm-Drapp-Straße gestoppt. Der Rastatter Dacia-Lenker musste passen, als es um die Vorlage des Führerscheines geht - denn er besitzt keine Fahrerlaubnis. Erst seine hinzu gerufene Ehefrau durfte den Pkw wieder in Gang setzen. Allerdings gibt es nun nicht nur eine Strafanzeige gegen den führerscheinlosen 36-Jährigen, sondern auch gegen die Ehefrau - weil sie zugelassen hat, dass sich ihr Gatte hinters Lenkrad des Wagens setzt.

Baden-Baden - 21-Jähriger unter Drogeneinfluss auf der Autobahn unterwegs

Ein 21-jähriger Audi-Lenker fiel am Sonntagvormittag auf Höhe der Tank- und Rastanlage Baden-Baden auf. Der junge Mann war gegen 10 Uhr in Richtung Karlsruhe unterwegs und wurde von einer Streife der Autobahnpolizei gestoppt. Sein auffälliges Zittern erweckte bei den kontrollierenden Beamten einen Verdacht, den wenig später ein Drogentest bestätigte: Der Mann stand unter dem Einfluss von Cannabis. Er musste eine Blutprobe abgeben und sein Fahrzeug stehen lassen.

Baden-Baden - Schaden hinterlassen - Zeugenaufruf

Einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro hinterließ ein Unbekannter am Wochenende in der Kernerstraße. Dort war in Nacht zum Samstag unweit der Einmündung Schützenstraße ein schwarzer Audi A 4 mit BH-Kennzeichen geparkt. Der Eigentümer fand sein Fahrzeug am Samstagnachmittag mit massiven Veränderungen vor: Der Kotflügel vorne links war deformiert und zerkratzt, vom Verursacher fehlte jede Spur. Die Polizei Baden-Baden (07221/6800) bittet um Hinweise zum Unfallverursacher.

Bühl - Öl im Bach

Der Engertgraben war am Sonntagvormittag Schauplatz eines Einsatzes von Feuerwehr und Polizei. Ölige Ablagerungen und verendete Fische kennzeichneten die Situation entlang des Engertweges. Die Spuren führten die Einsatzkräfte zu einem angrenzenden Betrieb und dort zur Waschanlage. Die genauen Umstände sind Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen, die Untersuchung der Wasserproben dauert an. Mit im Einsatz waren Vertreter des Landkreises, der Kommune und des Abwasserzweckverandes. Die Feuerwehr hatte eine Ölsperre eingerichtet.

/hp

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de