Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Meldung aus Bakum

16.08.2017 - 15:46:15

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Meldung aus Bakum

Cloppenburg/Vechta - Bakum-Hausstette- Verkehrsunfall- Zeugenaufruf Am Mittwoch, 16. August 2017, zwischen 10.00 und 10.30 Uhr, kam es auf der "Alten Dorfstraße" in Hausstette zu einem Verkehrsunfall. Ein Trecker-Anhängergespann befuhr die Alte Dorfstraße, aus Richtung Essener Straße (L843) kommend, in Fahrtrichtung Vestrup. Im Kurvenbereich kam dem Fahrer dieses Gespannes ein schwarzer Pkw, VW-Tiguan mit angehängtem Tademanhänger entgegen. Es kam zum Kollision der Gespanne, bei dem Sachschaden an beiden Fahrzeugen entstand. Das Verursacherfahrzeug (Tiguan) soll das Kennzeichenfragment: CLP-DH gehabt haben, auf der Ladefläche des Anhängers befand sich ein Ausitzrasenmäher. Der Fahrer war zwischen 60 und 65 Jahre alt. Zeugen des Unfalls, bzw. Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Bakum in Verbindung zu setzen, Tel.: 04446-1637

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!