Polizei, Kriminalität

Mehrere Personen belästigt und Widerstand geleistet

11.04.2017 - 16:41:53

Polizeipräsidium Westpfalz / Mehrere Personen belästigt und ...

Kaiserslautern - Eine Anzeige wegen Widerstrandhandlungen kommt auf einen 46-jährigen Mann nach mehreren Vorfällen am Montag zu. Bereits am Morgen meldete sich gegen 8 Uhr ein Anwohner aus der Talstraße, der angab, dass ein Mann an den Häusern klingeln würde und aggressiv gegenüber den Bewohnern wäre. Dem offensichtlich Betrunkenen wurde durch die hinzu gerufene Streife ein Platzverweis erteilt, dem er nachkam. Einen ähnlichen Sachverhalt wurde der Polizei am Abend gegen 20.30 Uhr aus der Jacob-Diehl-Straße gemeldet. Wieder klingelte und klopfte der 46-Jährige an mehreren Häusern. Allerdings kam er nach diesem Vorfall dem Platzverweis nicht nach, sondern weigerte sich zu gehen. Bei der anschließenden Gewahrsamnahme setzte er sich zur Wehr. Dabei zog sich ein Beamter leichte Verletzungen zu.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de