Polizei, Kriminalität

Mehrere Einbrüche in Sarstedt

08.03.2017 - 17:56:47

Polizeiinspektion Hildesheim / Mehrere Einbrüche in Sarstedt

Hildesheim - Sarstedt; Holztorstraße / Wellweg / Ruther Str./ Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. (fm)

In der Nacht zum Mittwoch (08.03.2017) wurden mehrere Einbrüche in Sarstedt verübt.

In einer Massagepraxis in der Holztorstraße haben die Täter eine Holzeingangstür aufgehebelt. Sämtliche Räume wurden durchsucht. Entwendet wurde ein geringer Bargeldbetrag aus üblichen Getränkekassen. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro.

Im Sarstedter Hallenbad versuchten Täter in die Gastronomie zu gelangen. Die hebelten ein Fenster und eine Notausgangstür auf. Nach Auslösen einer Alarmanlage am Mittwoch, um 01:44 Uhr ließen die Täter von weiteren Tathandlungen ab und flüchteten. Eine Fahndung seitens der Polizei verlief erfolglos.

In der Ruther Straße brachen Täter mit brachialer Gewalt die Metalltür zum Vereinsheim des SV Sarstedt auf. Auch hier suchten die Täter vermeintlich Geld, welches nicht vorhanden war. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro.

Das Vereinsheim des FC Ruthe, in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. ist ebenfalls betroffen, hier haben die Täter vergeblich versucht eine Tür aufzuhebeln. Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro

Des Weiteren haben Vandalen die Räumlichkeiten der Jugendhilfestation Nord verwüstet und beschädigt. Die Fenster der Räumlichkeiten, die sich in der Albert-Schweitzer Schule befinden, wurden fast komplett eingeschlagen. Ob die Täter etwas entwendet haben, konnte noch nicht festgestellt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.

In allen Fällen bittet die Polizei in Sarstedt (Tel. 05066-9850) um Hinweise. Sollten Sie verdächtige Personen sehen, melden sie es sofort über Notruf und überlassen sie es der Polizei, diese Personen anzusprechen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!